Fitness Kaiserschmarrn

Der absolute Wahnsinn, der beste Fitness Kaiserschmarrn überhaupt. Ich esse diesen gesunden Kaiserschmarrn zu gerne. Zum Frühstück, oder als Snack.

Der Fitness Kaiserschmarrn besteht aus wenigen Zutaten, aus Zutaten die ein Sportler braucht, damit kraftvoll trainiert werden kann. Der Kaiserschmarrn ist schnell gemacht und schmeckt ausgezeichnet.

Ich verrate dir, wie der Kaiserschmarrn gemacht wird.

Folgende Zutaten werden benötigt

  • 80 Gramm Haferflocken
  • 80 Gramm Magerquark
  • 80 ml Wasser
  • 20 Gramm Whey
  • 1 Eier
  • 1 tl. Chia Samen
  • 1 tl. Backpulver

Zubereitung:

Die Zutaten werden alle verrührt. Lass den Teig ca. 10 Minuten quellen. In der Zeit kannst du etwas Fett in die Pfanne geben, ich nehme Kokosfett, die Stufe auf "klein" halten. Der Teig soll nicht anbrennen. 😉

Zubereitung

Nun kommt der leckere Teig in Pfanne und bei niedriger Temperatur 10 Min. köcheln, erst nach 10 Min. den Teig zerkleinern, wie bei einem üblichen Kaiserschmarrn und von der anderen Seite etwas brutzeln lassen.

Der Wahnsinn dieser Fitness Kaiserschmarrn, als Topping könnt ihr ein bisschen Früchte drauf packen. Ich habe ein paar Früchte mit Xucker anbrutzeln lassen, damit es wie Karamellisiert ist und noch geiler schmeckt.

Freunde, der Kaiserschmarrn ist einer meiner Lieblingsrezepte. Probiert es aus, einfach köstlich.