Heute habe ich mal wieder ein leckeres Rezept für euch, die Eiweißbombe.

Ich mag es als Frühstückskuchen, geht natürlich auch als leckeren Snack für zwischendurch. Die Eiweißbombe besteht aus wenigen leckeren Zutaten und hat keine 500 Kcal zusammen. Ich kann sogar zweimal davon Frühstücken, oder naschen. 😉

Die Kalorien setzen sich zusammen aus:

  • 17 Gramm Fett (158 kcal)
  • 17 Gramm KH (69,70 kcal)
  • 64 Gramm EW (262,4 kcal)

und ist somit eine richtige Eiweißbombe. Yeah....  😀

Folgende Zutaten werden benötigt

  • 2 Eier
  • 200 Gramm Skyr
  • 30 Gramm Kokosmehl
  • 25 Gramm Whey, meine Empfehlung: Whey
  • 100 ml. Wasser
  • ein paar Früchte, evtl. Zimt zum bestreuen.

Zubereitung:

Die Zutaten zusammen mixen, ausser die Beeren und den Zimt. Die Beeren packst du einfach nur auf den Teig. Den Zimt kannst du später drüber streuen. Die Zutaten in eine Auflaufform oder Backform geben, den Ofen auf 180 Grad stellen und die Eiweißbombe 45 Minuten backen lassen. Lasst es euch schmecken.